shirodhara

Mittels eines speziellen Shirodhara -Topfes wird leicht erwärmtes, spezielles Kräuteröl in einem dünnen Strahl gleichmäßig und sanft über die Stirn gegossen. Eine Rückenmassage und Ganzkörpereinölung leiten die Anwendung ein, eine Kopfmassage rundet sie ab.
Das Öl bleibt für mindestens 4 Stunden am Kopf und auf den Haaren. In der kalten Jahreszeit bitte eine alte, warme Kopfbedeckung mitbringen.

Für einen optimalen Erfolg empfiehlt Ayurveda den Stirnguss am Morgen (bis 10 Uhr) durchzuführen.

Wirkung

harmonisiert die rechte und linke Gehirnhälfte, senkt hohen Blutdruck. Bei emotionalem Ungleichgewicht bedingt durch Stress und Nervosität. Beseitigt Schlafstörungen, Migräne, Konzentrationsprobleme. Beruhigt den Geist und die Sinne.

Kontraindikationen

  • Schwangerschaft
  • Menstruation
  • niedriger Blutdruck
  • Diabetes
  • Schnupfen
  • Nebenhöhlenerkrankungen