PROGRESSIVE MUSKELRELAXATION

nach E. Jacobson

 

Entspannter Körper – entspannte Seele

 

Der amerikanische Arzt und Physiologe Dr. Jacobson beobachtete Anfang des 20. Jahrhunderts, dass die Anspannung der Muskulatur häufig mit innerer Unruhe, psychischer Spannung und Angst in enger Verbindung steht. Daraufhin entwickelte er seine Entspannungsmethode.

Wenn Sie sich müde, nervös, überfordert fühlen und unter negativen Gefühlszuständen leiden, ist u.a. Schlaflosigkeit, Konzentrationsschwäche und ein geschwächtes Immunsystem die Folge.

Das regelmäßige Entspannungstraining nach E. Jacobson wirkt all diesen Symptomen entgegen. Außerdem bewirkt es den Abbau von Ängsten und muskulösen Verspannungen. Ein Gefühl von Gelassenheit und Wohlbefinden breitet sich im Körper aus. Das Erleben von Entspannung fördert die realistische Selbstwahrnehmung. Wir lernen, wie unser Körper sich anfühlt und wir lernen, auf Körpersignale zu achten. Eine einfühlsame Kopfmassage ist im Preis inkludiert.

In diesem Training werden einzelne Muskelpartien langsam angespannt, fixiert und wieder langsam gelöst. Anschließend tritt ein Zustand der Entspannung auf. Wichtig dabei ist, dass man eine bequeme Haltung einnimmt, regelmäßig übt, die Anspannung nicht übertreibt und die Atmung ruhig und gleichmäßig weiterführt. Nach starker Muskelanspannung an verschiedenen Körperpartien wird eine Muskelentspannung besser möglich. Die Entspannung wird bewusst wahrgenommen, das Loslassen fällt leichter. Das Erlernen von div. Atemübungen (Pranayama) sorgt für die Stabilisierung des vegetativen Nervensystems, die Beruhigung des Geistes. Die Konzentrationsfähigkeit wird erhöht; zudem wirken sie auf uns erdend und versorgen das Gehirn mit genügend Sauerstoff.

In Kombination mit dem Jacobson Training : Herz- und Atemfrequenz, der Muskeltonus, der Blutdruck und die Hautleitfähigkeit werden gesenkt, die Durchblutung der Hautgefäße und Extremitäten gesteigert.

 

 

 

Ziel

Durch regelmäßiges Üben, die Entspannung auch in alltägliche Situationen (am Arbeitsplatz, zu Hause, beim Einkauf, bei Einschlafstörungen, bei Unruhe und Nervosität, Erschöpfung, etc.) einsetzen und genießen können – so wird es möglich, Stress-Situationen entgegenzusteuern, sowie Ruhe, Gelassenheit zu erlangen und negative Gefühlzustände zu mindern.

Linderung von Verspannungen im Nacken- und Schulterbereich, die eventuell neurologische Ursachen haben (Entspannt sich der Körper - entspannt auch die Seele).

 

Wirkung

 

Diese leicht erlernbaren und dennoch effektiven Übungen können praktisch überall durchgeführt werden, da man keine Hilfsmittel - außer seinen eigenen Körper - benötigt.

Sie zählen zu den wissenschaftlich bestuntersuchten Entspannungsmethoden. Auf Grund von Konzentration wird eine wohltuende Tiefenentspannung erreicht.

 

 

Das Jacobson Entspannungstraining hilft bei:

 

  • Verspannungen im Hals-, Nacken- und Schulterbereich
  • Einschlaf- und Durchschlafproblemen
  • Angststörung
  • Panikattacken
  • Migräne und Spannungskopfschmerz
  • Rückenschmerzen (die Wirbelsäule stützt nicht nur unseren Rücken, sondern auch unsere Seele!)
  • Stressbewältigung
  • Burn out Syndrom

 

Emotional kommt es zu:

 

  • Ausgeglichenheit und Harmonie
  • Ruhe und Erholung
  • verbesserter Konzentration und Leistungsfähigkeit
  • Steigerung der Lebensfreude
  • Lösen von Spannungen und Blockaden

 

Dauer

ca. 50 Minuten eine Einheit

 

Ich führe das Entspannungsprogramm in meiner Praxis nicht in der Gruppe, sondern mit Einzelpersonen durch. So ist es mir möglich, individuell auf die besonderen Bedürfnisse meiner Kundinnen einzugehen.

Gerne kombiniere ich das Jacobson Training mit Phantasiereisen, die zusätzlich entspannende Gefühle und Bilder hervorrufen; die Muskelentspannung verstärken. Zudem werden Atemübungen erlernt, die das Entspannungserlebnis nocheinmal vertiefen. Diese Übungen werden auf jede Kundin individuell abgestimmt!

 

 

Die Entspannungsübungen eigenen sich auch hervorragend für Firmen und deren Gesundheitsprogramme, da nur bequeme Bekleidung, eine Yogamatte oder ein bequemer Sessel und ein Raum mittlerer Größe dazu erforderlich ist.

Denn jeder Betrieb ist so gut, wie seine entspannten und somit leistungsstarken Mitarbeiter!